Vortrag Prof. Dr. Dr. h.c. Randolf Menzel Züchtertagung

Vortrag Prof. Dr. Dr. h.c. Randolf Menzel Züchtertagung

Wenn Tiere und der Mensch lernen, verändern sich die Verschaltungen der Nervenzellen im Gehirn und speichern damit ein Gedächtnis. Dieses dient der zukünftigen besseren Kontrolle des Verhaltens. Die Schwierigkeit beim Aufsuchen des Gedächtnisses im Geflecht von vielen Tausenden von Neuronen liegt darin, dass die am Lernen beteiligten Neurone während der