Josef Birk überreicht den Job van Praagh Preis an Jean-Marie van Dyck
Josef Birk presents the Job van Praagh Award to Jean-Marie van Dyck

Da Jean-Marie van Dyck persönlich leider nicht zur Züchtertagung am 18.3.2022 nach Neuenstein-Aua kommen konnte, haben wir in einer sehr emotional geprägten Online und Präsenz Zusammenschaltung die Verleihung des Job van Praag Preises der GdeB durch Margreet van Praagh durchgeführt.
Unser Zuchtkoordinator Josef Birk hat sich im Anfang April 2022 auf den Weg gemacht, um den Preis dann persönlich an Jean-Marie zu überreichen.
Dieser Preis ist gekoppelt an eine Ehrenmitgliedschaft in unserer Gemeinschaft.

Wir danken vielmals Jean-Marie van Dyck für seine Verdienste um die Dokumentation der Pedigrees seit der Übergabe an ihn von Bruder Adam bis heute.

Since Jean-Marie van Dyck unfortunately could not come personally to the breeders‘ meeting on 18.3.2022 in Neuenstein-Aua, we have carried out in a very emotional online and presence interconnection the award of the Job van Praag Prize of the GdeB by Marie van Praagh.
Our breeding coordinator Josef Birk set out in early April 2022 to then personally present the award to Jean-Marie.
This award is coupled with an honorary membership in our community.

We thank Jean-Marie van Dyck very much for his merits in documenting the pedigrees since the handover of brother Adam until today.

Job van Praagh

Markiert in:         
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner